Blog-Archive

Helen Baumgarten und Tim Kilka Baden-Württembergische Meister

Fünf Teilnehmer, zwei Meistertitel, eine Bronzemedaille und ein vierter Rang waren die beeindruckende Bilanz der SR Yburg Athletinnen und Athleten bei der Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaft am vergangenen Sonntag in Sindelfingen.Deutlich überlegen war dabei Helen Baumgarten über 200 Meter. Mit 24,92 Sekunden blieb sie auch eine Woche nach ihren furiosen Saison-Einstand in Mannheim (24,76 sec.) über diese Strecke wieder unter der magischen 25 Sekunden Marke. Dieses Mal hatte sie allerdings bereits drei 60 Meter Läufe in den Beinen. Auch hier steigerte sie mit 7,81 Sekunden ihre Bestleistung aus dem vergangenen Jahr erheblich.Ein strahlendes Gesicht machte auch Tim Kilka. Nach einer durch Verletzungen geprägten Saison 2019 startete er gleich mit einer Serie von guten Dreisprüngen ins neue Jahr. Seiner bester landete bei 13,85 Metern und damit weit vor der Konkurrenz.

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

BW Meisterschaften U18: Fünf von Sechs Dreisprung -Medaillen gehen nach Steinbach!

Steinbach ist das neue Dreisprung Mekka in Baden-Württemberg! Zumindest in der Altersklasse U18! Bei den Titelkämpfen am vergangenen Sonntag im Sindelfinger Glaspalast standen alle drei Athletinnen des SR Yburg gemeinsam ganz oben auf dem Siegerpodest. Bei den Jungs gab es Silber und Bronze. Ein großer Erfolg auch für Sprungtrainerin Martha Fruchtmann.

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

SR Yburg Athleten bei BaWü Jugendmeisterschaften erfolgreich

Ein Titel, drei Silber- und zwei Bronzemedaillen, sowie eine Reihe guter Platzierungen waren die Ausbeute der SR Yburg Athleten bei den Baden-Württembergischen U20 und U18 Hallenmeisterschaften. Ein Saisoneinstand der sich mehr als sehen lassen kann.

Tagged with: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

Zwei Vizetitel bei den BW Meisterschaften der Aktiven

Bodo Göder kam dieses Mal nicht ganz an die 19 Meter Marke heran und verpasste mit 18,91 Meter den Titel um 10 Zentimeter. Ähnlich knapp schrammte Sascha Graf am Titel vorbei. Nachdem er in den letzten Wochen konstant über 70 Meter geworfen hatte und bei den Deutsche U23 Meisterschaften einen hervorragenden dritten Platz belegen konnte, waren es dieses Mal 67,09 Meter, die ihm den zweiten Platz brachten.

Ganz unglücklich lief es für Joshua Braun bei den U20 Meisterschaften. Beim Vorlauf über 100 Meter, den er souverän in 10,88 Sekunden gewann brach seine alte Hüftbeugerverletzung wieder auf und er musste den Wettkampf abbrechen. Ob er in der kommenden Woche bei der DLV Juniorengala in Mannheim starten kann ist mehr als fraglich.

Freuen durfte sich dagegen Helen Fischer, die über 100 Meter gute 12,68 Sekunden lief und über 200 Meter mit 25,89 Sekunden eine neue Bestleistung erzielen konnte.

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

U16 Mädchenstaffel gewinnt Bronze bei BW Meisterschaft

Bei den Staffel-Landesmeisterschaften in Balingen (Zollern-Alb) bewiesen die U16 Mädchen, nicht nur, dass sie schnell sind, sondern sicher und zuverlässig wechseln können. In der Besetzung Celine Scheifele, Hanna Altmann, Helen Baumgarten und Dana Lang erzielte die erste SR Yburg Staffel in den Vorläufen mit 50,15 Sekunden die drittschnellste Zeit. Die zweite Staffel mit Maria Lindner, Sophia Strecker, Corinne Gibilisco und Gloria Antonaci kam auf 52,14 und qualifizierte sich damit für das B-Finale.

Im Endlauf konnte sich das erste Steinbacher Quartett als einziges Team noch einmal steigern. Nach starkem Rennen und sehr guten Wechseln musste sich Dana Lang als Schlussläuferin am Ende denkbar knapp geschlagen geben. Mit 50,09 Sekunden lag das Team nur 3/100 Sekunden hinter den Zweiten und 17/100 Sekunden hinter der Meisterstaffel aus Ludwigsburg.

Siegerin im 5- Sprung: Hanna Altmann
Die zweite Staffel bei der kurzfristig Franzi Seebacher für Gloria Antonaci einspringen musste wurde 11.

Den Dreisprung der W15 Mädchen, der als Rahmenwettbewerb ausgetragen wurde gewann Gloria Antonaci mit 10,65 Metern vor Sophia Strecker mit 9,91 Metern. Den 5-Sprung der W14 Mädchen gewann Hanna Altmann mit 16,43 Metern. Helen Baumgarten kam hier auf gut 15,60 Meter und Franziska Seebacher auf 14,89 Meter.

Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
Schenk uns Dein Talent !

Jeder Mensch hat ein Talent! Fähigkeiten, die oft ungenutzt bleiben, weil es an Zeit fehlt, sich keine Gelegenheit bietet, oder weil sich sonst niemand dafür interessiert.

Bei uns gibt es viele Möglichkeiten seine Talente zu leben. Wir betreuen Kinder und Jugendliche, wir vermitteln motorische und soziale Kompetenz, organisieren Veranstaltungen und Fahrten zu Sportfesten. Wir fotografieren, schreiben Artikel für die Website und posten Bilder auf unseren Instagram und facebook accounts. Wir führen eine Mitgliederdatei, senden Info-Mails oder informieren per Whats app,  wir bestellen Trainings- und Wettkampfkleidung. Wir melden Kinder und Athleten für Wettkämpfe an, organisieren Fahrgemeinschaften und betreuen sie bei den Wettkämpfen und vieles mehr.

Jede dieser Aufgaben ist für sich nicht viel. In der Summe aber eine große Leistung. Nur wenn alle diese Dinge funktionieren entsteht ein Verein, der das leistet, was nach Außen scheinbar mühelos und erfolgreich aussieht.

Auf wenigen Schultern werden diese Aufgaben zur Last, auf viele Schultern verteilt macht es großen Spaß und Freude!

Deshalb sagen wir : Schenk uns dein Talent! – Sei Teil des Leichtathletik Teams!

Sprich uns im Training an oder schreibe eine Mail:

michael. schlicksupp@web.de

 

 

Athletin des Monats

Bestzeit um eine halbe Sekunde gesteigert und ganz vorn dabei in der Deutschen U18 Bestenliste über 200 Meter: Helen Baumgartenn

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 83 anderen Followern an

Juli 2020
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031