Ein lohnender Ausflug

Konstanz ist immer eine Reise wert, vor allem in dieser Jahreszeit. Für unsere beiden U14 Nachwuchsathleten Leni Falk und Ferdinand Roth waren es weniger die touristischen Aspekte, sondern die Badischen Meisterschaften im Vierkampf, die sie an den Bodensee lockten. Beide hatten sich für diese Meisterschaft mit ihren Ergebnissen bei den Kreismeisterschaften in Durmersheim vor zwei Wochen qualifiziert. Eigentlich auch Nick Zeller, der musste aber leider wegen Krankheit kurzfristig passen.

Richtig gut lief es für Leni. Im 75 Meter Sprint konnte sie im Vergleich mit den Kreistitelkämpfen gleich ein paar Punkte drauflegen und kam mit 10,25 Sekunden auf die zweitschnellste Zeit aller Teilnehmerinnen. Auch im Weitsprung zeigte sie ansteigende Form und verbesserte ihre Bestweite auf 4,50 Meter. Leider lies sie im Ballwurf mit 33,5 Metern ein paar Punkte liegen. Die glich sie aber mit einer neuen Bestleistung von 1.40 Metern im Hochsprung mehr als aus. Am Ende standen mit 1861 Punkten 40 Zähler mehr als in Durmersheim in der Ergebnisliste. Das allein war schon toll. Dass sie damit bei ihrer ersten Badischen Meisterschaft auch noch mit der Bronzemedaille dekoriert wurde, machte die Sache perfekt.

Ferdi konnte nicht ganz an seine Ergebnisse von vor zwei Wochen anknüpfen. In allen vier Disziplinen blieb er ein wenig unter seinen Bestwerten. 10.39 Sekunden im Sprint, 4,74 Meter im Weitsprung 33,5 Meter mit dem Schlagball und 1.32 Meter im Hochsprung. Alles gute Ergebnisse, aber am Ende hatte er 80 Punkte weniger als in Durmersheim aufzuweisen. So wurde es Rang neun, was trotz allem einen Platz im Vorderfeld bedeutete. Aber ein bisschen mehr wäre drin gewesen. Zufrieden konnte auf alle Fälle auch Trainerin Jana Seifermann sein, die die beiden am Bodensee betreut hat.

Erfolgreich in Konstanz: Ferdi Roth, Jana Seifermann und Leni Falk
Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
FSJ Stelle frei!

Wer hat Lust auf eine wirklich attraktive FSJ Stelle im Sport! Bei uns in Steinbach kannst an verschiedenen Grundschulen den Sportunterricht mitgestalten und am Vereinstraining mitwirken. Dein Einsatz in der Leichtathletik wird in einer der Kila Gruppen sein. U10 oder U12. Zusammen mit einer Trainerin, die schon ein bisschen Erfahrung hat. Das Leichtathletik Training findet an der Südbadischen Sportschule in Steinbach statt. Dort kannst Du auch eine Kinderleichtathletik Trainerausbildung machen. Wenn du selbst trainieren möchtest geht das selbstverständlich auch in unserer U20 Trainingsgruppe. Interesse? Dann schreib eine Mail an: michael.schlicksupp@web.de

Athlet des Jahres 2021
Jona Fruchtmann gewann bei den Deutschen U20 Meisterschaften die Bronzemedaille im Speerwurf und verbesserte seine Bestleistung mit dem 800gr. Speer auf 61,39 Meter. Außerdem trainiert er mit großem Erfolg und Spaß die Werfergruppe des SR Yburg!

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 87 anderen Followern an
%d Bloggern gefällt das: