Bodo Göder auf Europameisterschaftskurs

Nachdem Bodo Göder schon im vergangenen Jahr bei der Qualifikation zu den olympischen Jugendspielen das Trikot der deutschen Nationalmannschaft getragen hat, will er auch in  diesem Jahr wieder ins Team des deutschen Leichtathletik Verbandes. Saisonhöhepunkt sind die U20 Europameisterschaften. Im ersten Qualifikationswettkampf  bei den internationalen Werfertagen in Halle/Saale hat er am vergangenen Wochenende den ersten Schritt dafür getan. 

In einem hochkarätig besetzten A-Jugend Wettbewerb erzielter er mit 18,25 Metern eine neue persönliche Bestleistung. Damit war er drittbester deutscher Teilnehmer und insgesamt  Vierter. Hinter ihm landeten die Vertreter aus Tschechien und Schweden und die übrige nationale Konkurrenz. Da bei der EM in Tallinn insgesamt drei Starter pro Land zugelassen sind, stehen die Chancen für Bodo nicht schlecht. Allerdings folgen noch eine Reihe weiterer Auscheidungswettkämpfe.  Der  entscheidende findet am 2./3. Juli  bei der  DLV Junioren Gala in Mannheim statt. 

Ganz nebenbei gab es für Bodo Göder noch eine weitere Genugtuung. Im Wettbewerb der Aktiven mit der 7,26 kg Kugel erzielte er mit 16,76 Metern ebenfalls eine neue Bestweite und schlug dabei erstmals seinen zwei Jahre älteren Rivalen Marcel Bosler vom TV Iffezheim.

Advertisements
Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
Wer will bei uns sein FSJ machen?

Wir suchen jemanden der/die selbst Leichtathletik macht oder gemacht hat und Lust hat auf Training mit Kindern zwischen 10 und 13 Jahren. Gute Betreuung durch uns und Integration in unser Trainerteam ist garantiert.

Ab dem 15. August 2018 ist die Stelle neu zu besetzen. Dieser freiwillige Dienst dauert 12 Monate. Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden pro Woche. 70 % davon wird in einer Schule oder im Kindergarten absolviert. D.h. Unterstützung des Sportlehrers im Unterricht oder eine Sport AG. 30% sind Mitarbeit im Training und Unterstützung bei der Organisation. Bezahlt werden 300 Euro im Monat. Der Dienst wird als Wartesemester für das Studium anerkannt.

Wer sich dafür interessiert meldet sich bitte per Mail bei: michael.schlicksupp@web.de

Allgemeine Informationen zum FSJ im Sport findet ihr hier http://www.lsvbw.de/sportwelten/sportjugend/fsj-sport-und-schule/

 

Athlet des Monats

Zum ersten Mal im Nationaltrikot: Joshua Braun beim Hallenländerkampf gegen Frankreich und Italien

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 80 Followern an

Mai 2011
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
%d Bloggern gefällt das: