Blog-Archive

Gold für Leon Hofmann, Silber für Rachel Fruchtmann und die Staffel

Eine glänzende Ausbeute gab es bei den Baden Württembergischen Meisterschaften der Aktiven und der U18. Leon Hofmann gewann den Speerwurf, Silber gab es für Rachel Fruchtmann im Dreisprung und die 4×100 Meter Staffel der U18 Mädels. Bronze gewannen Bodo Göder mit der Kugel und Sascha Graf mit dem Speer bei den Männern.

Advertisements
Tagged with: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

Riesen Überraschung  bei den Deutschen Hallenmeisterschaften: Zwei Medaillen für Steinbach

Nie gab es einen solchen Erfolg bei Deutschen Hallen/Winterwurfmeisterschaften für den SR Yburg. Leon Hofmann holte Gold im Speerwerfen der U18, Joshua Braun gewann Silber über 60 Meter und Nico Maier fehlte ein Zentimeter zu Bronze.

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

Joshua Braun und Helen Fischer Doppelmeister im Sprint

Im Sprint der U20 konnte Joshua Braun seine gute Form erneut unter Beweis stellen. Über 60 Meter war der Vorlauf mit 7,02 Sekunden noch nicht ganz nach seinem Geschmack. Im Finale ließ er allerdings keinen Zweifel aufkommen, dass er das Rennen gewinnen wollte und siegte dann klar in 6,96 Sekunden, was  Einstellung seiner Bestzeit bedeutete. Über 200 Meter hatte er dann keine ernsthafte Konkurrenz und so spulte er locker die Hallenrunde in 22,33 Sekunden herunter und nahm dafür seine zweite Goldmedaille aus Mannheim mit. Ebenfalls Gold gab es für Nico Maier. Mit der nun mehr sechs Kilo schweren Kugel kam er auf 17,23 Meter,

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

SR Yburg Athleten bei BaWü Jugendmeisterschaften erfolgreich

Ein Titel, drei Silber- und zwei Bronzemedaillen, sowie eine Reihe guter Platzierungen waren die Ausbeute der SR Yburg Athleten bei den Baden-Württembergischen U20 und U18 Hallenmeisterschaften. Ein Saisoneinstand der sich mehr als sehen lassen kann.

Tagged with: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

Nico Maier Deutscher U18 Meister im Kugelstoßen

Damit hatte kaum jemand gerechnet. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm gewann Nico Maier den Kugelstoß-Titel gegen den frisch gebackenen U18 Weltmeister Tim Northoff. In einem spannenden Wettkampf war Nico auf den Punkt körperlich und mental topfit und gewann verdient seinen ersten Deutschen Meistertitel.

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

Zwei Vizetitel bei den BW Meisterschaften der Aktiven

Bodo Göder kam dieses Mal nicht ganz an die 19 Meter Marke heran und verpasste mit 18,91 Meter den Titel um 10 Zentimeter. Ähnlich knapp schrammte Sascha Graf am Titel vorbei. Nachdem er in den letzten Wochen konstant über 70 Meter geworfen hatte und bei den Deutsche U23 Meisterschaften einen hervorragenden dritten Platz belegen konnte, waren es dieses Mal 67,09 Meter, die ihm den zweiten Platz brachten.

Ganz unglücklich lief es für Joshua Braun bei den U20 Meisterschaften. Beim Vorlauf über 100 Meter, den er souverän in 10,88 Sekunden gewann brach seine alte Hüftbeugerverletzung wieder auf und er musste den Wettkampf abbrechen. Ob er in der kommenden Woche bei der DLV Juniorengala in Mannheim starten kann ist mehr als fraglich.

Freuen durfte sich dagegen Helen Fischer, die über 100 Meter gute 12,68 Sekunden lief und über 200 Meter mit 25,89 Sekunden eine neue Bestleistung erzielen konnte.

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

Joshua Braun immer schneller

Bei der internationalen Kurpfalzgala in Weinheim konnte Joshua Braun sowohl über 100 Meter als auch über die 200 Meter seine bisherigen Bestzeiten deutlich drücken.

In einem hochklassig besetzten Starterfeld mit einer Reihe der schnellsten U20 Sprinter aus Deutschland und den Nachbarländern musste Joshua schon im Vorlauf mit 10,92 Sekunden an seine bisherige Bestzeit heranlaufen um sich für eines der beiden Finals zu qualifizieren. Dort zeigte er dann unter optimalen Bedingungen, dass er sich in punkto Beschleunigung deutlich verbessert hat und kam als Dritter auf 10,76 Sekunden, was eine Verbesserung seiner Bestzeit um 14/100 Sekunden bedeutete.

Zwei Stunden später trat er auch noch über 200 Meter an. In seinem Zeitlauf setzte er sich am Ende deutlich gegen die direkte Konkurrenz durch und gewann in neuer Bestzeit von 21,82 Sekunden. Hier war die Leistungssteigerung mit 35/100 Sekunden gegenüber der Zeit des vergangenen Jahres noch deutlicher. Gleichzeitig bedeutet sie einen Sprung unter die Top 10 in Deutschland.

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Aktuell
Wer will bei uns sein FSJ machen?

Wir suchen jemanden der/die selbst Leichtathletik macht oder gemacht hat und Lust hat auf Training mit Kindern zwischen 10 und 13 Jahren. Gute Betreuung durch uns und Integration in unser Trainerteam ist garantiert.

Ab dem 15. August 2018 ist die Stelle neu zu besetzen. Dieser freiwillige Dienst dauert 12 Monate. Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden pro Woche. 70 % davon wird in einer Schule oder im Kindergarten absolviert. D.h. Unterstützung des Sportlehrers im Unterricht oder eine Sport AG. 30% sind Mitarbeit im Training und Unterstützung bei der Organisation. Bezahlt werden 300 Euro im Monat. Der Dienst wird als Wartesemester für das Studium anerkannt.

Wer sich dafür interessiert meldet sich bitte per Mail bei: michael.schlicksupp@web.de

Allgemeine Informationen zum FSJ im Sport findet ihr hier http://www.lsvbw.de/sportwelten/sportjugend/fsj-sport-und-schule/

 

Athlet des Monats

Zum ersten Mal im Nationaltrikot: Joshua Braun beim Hallenländerkampf gegen Frankreich und Italien

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 80 Followern an

Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930