Tim Kilka wird Süddeutscher Meister

Mit einer erneut starken Leistung wurde Tim Kilka am vergangenen Sonntag Süddeutscher U16 Meister im Dreisprung. Nachdem er schon die Badischen Meisterschaften vor drei Wochen mit einem weiten Satz für sich entschieden hatte, konnte er bei den Titelkämpfen in Walldorf jetzt auch noch mit einer stabilen Serie von Sprüngen über 12 Meter aufwarten. Sein weitester landete bei 12,45 Metern und bedeutete klar den Sieg und den Titel. Bemerkenswert ist, wie gut er technisch in seiner ersten Saison als Dreispringer diese schwierige Disziplin absolviert.  In Deutschland liegt er derzeit mit seiner Bestweite von 12,51 Metern unter den Top Fünf.

Tim Kilka Süddeutscher U16 Meister im Dreisprung

Am Samstag bereits hatte sich Lisa Merkel erstmals wieder über die 2000 Meter versucht. Bei Temperaturen von über 35 Grad (und in der Sonne waren es sicher deutlich mehr) hatte sie schon in der dritten Rund Beschwerden und musste sich am Ende mit Rang Fünf begnügen. Die 7:04,01 Minuten bedeuteten zwar eine neue persönliche Bestzeit, aber zufrieden war sie damit nicht. Trotz schwerer Beine lief sie am Tag darauf noch ihre Spezialdisziplin, die 800 Meter, konnte aber nicht mit der Spitze mithalten.  Hitzeprobleme hatte offensichtlich auch Helen Baumgarten. Nachdem sie sich wie geplant nach einem ordentlichen 100 Meter Vorlauf in guten 12,68 Sekunden abgemeldet hatte, ging über die eigentlich als Hauptdisziplin geplanten 300 Meter am Nachmittag gar nichts.

Nicht dabei wegen Urlaub waren mit Jona Fruchtmann und Hanna Altmann zwei heiße Anwärter auf Medaillen.

Tagged with: ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
Weiter trotz Corona !

Auch 2021 wird ein Corona Jahr. Vielleicht mit einem besseren Ende als es das vergangene genommen hat. Aber die nächsten Wochen und möglicherweise Monate wird es weiter Einschränkungen geben, um die Infektion einigermaßen unter Kontrolle zu halten bis genügend Menschen geimpft sind.

Das ist ganz schön hart und gerade für Kinder und Jugendliche schwer erträglich. Um im Alltag ein wenig zu unterstützen und bisschen „Gemeinsamkeit“ zu vermitteln, werden wir ab Februar ein Online Videotraining für unsere U12, U14 und U16 Gruppen anbieten. Natürlich hoffen wir, dass wir alle Kinder und Jugendlichen bald wieder auf dem Sportplatz begrüßen können, aber das wird wohl noch etwas dauern. Die doch recht große Gruppe unserer Kaderathleten hat das Glück und Privileg, dass im Leistungssport weiter trainiert werden darf. Das bedeutet, wir dürfen die Anlagen der Sportschule auch weiter nutzen. Dafür vielen Dank!

Die Hallensaison ist leider fast komplett ausgefallen. Die Deutschen Jugendmeisterschaften wurden abgesagt. Zwar gibt es vereinzelt Wettkämpfe, aber im Augenblick halten wir es nicht für vertretbar quer durch Deutschland zu fahren und daran teilzunehmen. Das heißt im Training wieder zurück ins Grundlagentraining einzusteigen und zu hoffen, dass es im Sommer wieder Wettkämpfe unter akzeptablen Umständen gibt. Und vielleicht auch mal wieder zusammen entspannen und Feiern!

Athletin des Jahres 2020

Helen Baumgarten: Deutsche U18 Vizemeisterin über 200 Meter. Mit ihrer Bestzeit von 24,22 Sekunden auf Platz Sieben in Europa!

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 86 anderen Followern an

August 2018
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
%d Bloggern gefällt das: