Starke Ergebnisse beim „Springen mit Musik“

Mit ausgezeichneten Weiten warteten Gloria Antonaci und Lars Lawo beim traditionellen „Springen mit Musik“, das am Pfingstmontag in Weisenbach im Murgtal stattfand, auf.

Weite Sprünge in Weisenbach: Gloria Antonaci und Lars Lawo

Trotz einwöchiger Berlinfahrt mit der Schule kam die Süddeutsche U16 Dreisprung-Meisterin Gloria Antonaci mit 11,44 Metern knapp an ihre Bestweite von 11,47 Meter heran. Dass alle ihre Sprünge über der 11 Marke lagen, zeigt dass sie deutlich an Sicherheit gewonnen hat und weist darauf hin, dass sie in ihrem ersten U18 Jahr bei der Medaillenvergabe bei Baden-Württembergischen und Süddeutschen Meisterschaften ein Wort mitreden wird. Ebenfalls neu in der U18 ist Lars Lawo.  Er tastet sich noch die technisch anspruchsvolle Disziplin heran, zeigte aber in Weisenbach, dass er hier ein enormes Potenzial hat. Mit 12,24 Metern kam er erstmals über 12 Meter, aber zwei knapp übergetretene Sprünge gingen schon eher in Richtung 13 Meter. Man darf also gespannt sein, wohin das noch führt.

Werbeanzeigen
Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
Wir suchen eine*n

Nebenberuflichen Trainer*in

für die Altersklasse U14 und U16.

Aufgaben:  Leitung des Trainings, sowie die  Wettkampfbetreuung. Je nach Kapazität gibt es weitere Einsatzmöglichkeiten.

Voraussetzung:  Abgeschlossene B- oder C-  Trainerausbildung Leistungssport  oder            Sportstudium

Bezahlung:  bis zu 450 Euro im Monat

Infos und Bewerbung: michael.schlicksupp@web.de

Athlet des Monats

Rachel Fruchtmann: BaWü Meisterin im Dreisprung und Platz 2 in der DLV Jahresbestenliste

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 85 Followern an

Mai 2018
M D M D F S S
« Mrz   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
%d Bloggern gefällt das: