Joshua Braun und Helen Fischer Doppelmeister im Sprint

Eine eindrucksvolle Medaillenbilanz konnten die Athleten des SR Yburg nach den Badischen Hallenmeisterschaften ziehen – und das trotz zahlreicher Ausfälle wegen Grippe und Verletzungen.

Doppelsieger im Sprint: Joshua Braun

Im Sprint der U20 konnte Joshua Braun seine gute Form erneut unter Beweis stellen. Über 60 Meter war der Vorlauf mit 7,02 Sekunden noch nicht ganz nach seinem Geschmack. Im Finale ließ er allerdings keinen Zweifel aufkommen, dass er das Rennen gewinnen wollte und siegte dann klar in 6,96 Sekunden, was  Einstellung seiner Bestzeit bedeutete. Über 200 Meter hatte er dann keine ernsthafte Konkurrenz und so spulte er locker die Hallenrunde in 22,33 Sekunden herunter und nahm dafür seine zweite Goldmedaille aus Mannheim mit. Ebenfalls Gold gab es für Nico Maier. Mit der nun mehr sechs Kilo schweren Kugel kam er auf 17,23 Meter, was nicht ganz seinen Ansprüchen genügte aber locker zum Sieg reichte. In derselben Altersklasse bei den Mädchen holte Antonia Seidel Silber mit der 4 kg Kugel und 12,30 Meter.

Auch bei den U18 Mädchen gab es einen Sprint-Doppelsieg für Steinbach. Auch hier sah der Vorlauf von Helen Fischer nicht optimal aus, aber im Finale lag sie mit 7,96 Sekunden deutlich vor ihren Gegnerinnen. Über 200 Meter war es dann schon knapper.

Silber mit der Kugel Niklas Huber

Hier rettete ihr ein Vorsprung von  1/100 Sekunden die zweite Goldmedaille des Tages. Silber gab es in dieser Altersklasse für Gloria Antonaci im Dreisprung für ihren Satz auf 11,22 Meter. Ebenfalls Zweite wurde Josefa Metzinger im Kugelstoßen. Am Ende standen für sie gute 12,74 Meter zu Buche. Quasi einen Mehrkampf innerhalb dieser Einzelmeisterschaft trug Zehnkämpfer Niklas Huber aus. Das zwang ihn zu fliegenden Wechseln zwischen den Disziplinen. Ein vierter Platz über die Hürden, ein fünfter im Sprint mit jeweils guten Zeiten und tolle Weitsprünge brachten ihm zwar keine Medaillen waren aber ein gutes Training unter Wettkampfbedingungen. Mit der Kugel holte er dann doch noch Edelmetall. Zwar fehlten ein paar Zentimeter zu Gold, aber  seine 14,19 Meter konnten sich allemal sehen lassen.

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
FSJ Stelle frei!

Wer hat Lust auf eine wirklich attraktive FSJ Stelle im Sport! Bei uns in Steinbach kannst an verschiedenen Grundschulen den Sportunterricht mitgestalten und am Vereinstraining mitwirken. Dein Einsatz in der Leichtathletik wird in einer der Kila Gruppen sein. U10 oder U12. Zusammen mit einer Trainerin, die schon ein bisschen Erfahrung hat. Das Leichtathletik Training findet an der Südbadischen Sportschule in Steinbach statt. Dort kannst Du auch eine Kinderleichtathletik Trainerausbildung machen. Wenn du selbst trainieren möchtest geht das selbstverständlich auch in unserer U20 Trainingsgruppe. Interesse? Dann schreib eine Mail an: michael.schlicksupp@web.de

Athlet des Jahres 2021
Jona Fruchtmann gewann bei den Deutschen U20 Meisterschaften die Bronzemedaille im Speerwurf und verbesserte seine Bestleistung mit dem 800gr. Speer auf 61,39 Meter. Außerdem trainiert er mit großem Erfolg und Spaß die Werfergruppe des SR Yburg!

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 88 anderen Followern an
%d Bloggern gefällt das: