Bodo Göder und Joshua Braun zur Wahl des „Sportlers des Jahres“ in Baden-Baden nominiert

Das zu Ende gehende Jahr war für die Leichtathletik Abteilung des SR Yburg was die Zahl an Titeln, Medaillen und Platzierungen bei Badischen, Baden-Württembergischen, Süddeutschen und deutschen Meisterschaften das erfolgreichste seit der Vereinsgründung. Die Zahl der Mitglieder ist weiter gestiegen, so dass die Leichtathletik Abteilung inzwischen die größte Abteilung des Vereins ist.

Dazu passt, dass zwei unserer Athleten zur Wahl „ Sportler des Jahres“ in Baden-Baden nominiert wurden: Unser schon seit vielen Jahren erfolgreicher Kugelstoßer Bodo Göder, der in diesem Jahr bei den deutschen Hallenmeisterschaften die Bronzemedaille gewonnen hat und Joshua Braun. Er hat sich im Sprint über 100 und 200 Meter enorm gesteigert und wurde bei den deutschen Jugendmeisterschaften über beide Strecken Zweiter.

zwei Mal deutscher Vizemeister: Joshua Braun

Joshua Braun. Deutscher Vizemeister U18 über 100 und 200 Meter

Bodo

Bodo Göder, Dritter der Deutschen Hallenmeisterschaften

Die Wahl wird vom Badischen Tagblatt durchgeführt. Einen Preis vergibt eine Expertenjury. Einen zweiten Preis vergeben die Leser und alle, die sich an dieser Wahl beteiligen wollen. Das heißt hier könnt ihr/Sie alle mitmachen und die Arbeit der Leichtathletik Abteilung ein bisschen unterstützen in dem ihr einen unserer Athleten wählt. Jeder hat eine Stimme. Damit wir die Stimmen nicht zu sehr splitten, empfehlen wir allen, die keine eigene Präferenz haben, für Joshua zu stimmen. Bodo hat in den vergangenen Jahren schon mehrfach gut abgeschnitten, und für einen Nachwuchsathleten wie Joshua wäre es schöne Bestätigung seiner guten Leistungen.

Wie geht es? Einfach folgenden Link anklicken und das online Formular ausfüllen: http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/00_20161229020002_115429574-BT-Sportlerwahl-2016.html

Um das Online Formular ausfüllen zu können müssen in allen drei Kategorien (Frauen, Männer, Mannschaften) Eine Person/team gewählt werden) Auswahl sie unten. Zum vergrößern anklicken. BT Leser können auch den Coupon in ihrer Zeitung ausschneiden und einsenden.

Hier die Auswahl der Männer und Mannschcaften

2016-sportlerwahl-frauen

 

 

Advertisements
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
Wer will bei uns sein FSJ machen?

Wir suchen jemanden der/die selbst Leichtathletik macht oder gemacht hat und Lust hat auf Training mit Kindern zwischen 10 und 13 Jahren. Gute Betreuung durch uns und Integration in unser Trainerteam ist garantiert.

Ab dem 15. August 2018 ist die Stelle neu zu besetzen. Dieser freiwillige Dienst dauert 12 Monate. Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden pro Woche. 70 % davon wird in einer Schule oder im Kindergarten absolviert. D.h. Unterstützung des Sportlehrers im Unterricht oder eine Sport AG. 30% sind Mitarbeit im Training und Unterstützung bei der Organisation. Bezahlt werden 300 Euro im Monat. Der Dienst wird als Wartesemester für das Studium anerkannt.

Wer sich dafür interessiert meldet sich bitte per Mail bei: michael.schlicksupp@web.de

Allgemeine Informationen zum FSJ im Sport findet ihr hier http://www.lsvbw.de/sportwelten/sportjugend/fsj-sport-und-schule/

 

Athlet des Monats

Nach dem Titel im Winter jetzt die Silbermedaille bei den Deutschen U18 meisterschaften: Leon Hofmann

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 85 Followern an

Dezember 2016
M D M D F S S
« Sep   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
%d Bloggern gefällt das: