Monthly Archives: November 2015

Steinbacher Athleten dominieren den Baden-Württembergischen Sprung Cup

Der Ausflug in die Landeshauptstadt hat sich gelohnt. Beim Baden-Württembergischen Sprung Cup, der in der Halle des Olympia Stützpunkts in Stuttgart ausgetragen wurde räumten die SR Yburg Athleten kräftig ab. Drei Siege und ein zweiter Platz bei acht ausgetragenen Wettbewerben waren die stolze Medaillen Bilanz für das Team von Sprungtrainerin Martha Fruchtmann.

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

U16 Jungs werden Baden-Württembergische Vizemeister

Trotzdem rafften sich Lukas Girarde, Robin Frey und Nico Meier noch einmal auf und wurden mit einer Silbermedaille belohnt. Lukas schrammte sogar knapp an einer Einzelmedaille vorbei und wurde bei den M14 Jungs Vierter, Robin Frey lag am Ende auf Rang acht. Besonderen Respekt hat Nico Meier verdient, der von Hause aus ja eher Werfer und Mehrkämpfer ist. Er stellte sich in den Dienst der Mannschaft und kämpfte sich bis zum Schluss tapfer über den 2800 Meter langen Parcours

Tagged with:
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

Einstieg ins Wintertraining

Wenn die kommende Saison so wird wie das Wetter während des Trainingslagers in der vergangenen Woche in Freudenstadt, kann es besser nicht werden. Strahlende Sonne und 15 Grad waren vier Tage lang die Begleiter der ersten intensiven Trainingseinheiten zu Beginn des Wintertrainings.

Tagged with: ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
Corona und kein Ende in Sicht

Das Corona Virus hat heftige Spuren hinterlassen. Bei denen, die direkt betroffen waren und bei uns allen, die wir mit den notwendigen Einschränkungen leben müssen. Inzwischen haben sich meisten an das Masken tragen und Abstand halten gewöhnt. Leider nicht halten sich nicht alle daran und so werden uns die Beschränkungen mit Sicherheit weiter begleiten, wenn sie nicht wieder ausgeweitet werden. Für die Leichtathletik im SR Yburg bedeutet das, dass wir auch in den kommenden Wochen weiter mit den Kader- und Fördergruppen in der Sportschule trainieren können. Mit den nötigen Hygienemaßnahmen. Die U12 wird auch in den Ferien auf dem Beachplatz bei der Steinbacher Grundschule trainieren. Die jüngeren machen Pause bis nach den Ferien.

Die Wettkampfsaison, die jetzt als sogenannte „Late-Season“ daherkommt, ist für alle etwas merkwürdig. Die Sprinter sind ganz gut über die Coronapause gekommen, da sie viel in Wald und Feld trainieren konnten, die Werfer auch. Sie haben schon wieder Wettkämpfe gemacht, wenngleich die Bedingungen in den Stadien, ohne Zuschauer und mit strengen Regeln, gewöhnungsbedürftig sind. Die Springer haben sich ohne Sprunganlagen viel schwerer getan und sind noch nicht ganz so weit. Falls alles gut geht, wird es sogar Deutsche Jugendmeisterschaften Anfang September geben. Und eventuell auch noch BW Meisterschaften Anfang Oktober. Wenn uns nicht durch Urlaubsrückkehrer und Unvernünftige ein weiter Shutdown ereilt. Das wäre bitter. Auch für den Sport. Geschlossene Hallen und Sportanlagen im Winter, wären nicht so leicht wegzustecken wie in diesem Frühjahr.

Athletin des Monats

Erstmals unter 12 Sekunden über 100 Meter: Helen Baumgarten 11,95 Sekunden in Weinheim

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 83 anderen Followern an

November 2015
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30