Neue Bestweite bei den Deutschen Hallenmeisterschaften für Bodo Göder

Einen starken Auftritt hatte Bodo Göder bei den deutschen Hallenmeisterschaften am 22. Februar in der Karlsruher Messehalle. In seinem zweiten Versuch wuchtete er die Kugel auf seine neue persönliche Bestweite von 18,96 Meter und wurde damit hervorragender Vierter.

Mit einer besseren Platzierung hatte im Vorfeld auch niemand rechnen können. Die drei deutschen Top Kugelstoßer, mit Weltmeister David Storl an der Spitze, sind zurzeit einfach noch eine Nummer zu groß. Trotzdem war an diesem Samstag der dritte Platz nicht unerreichbar. Letztlich fehlten ihm ganze 32 Zentimeter zur Bronzemedaille. Damit bestätigte sich der Aufwärtstrend der letzten Wochen und die lange erwarteten 19 Meter sollten eigentlich in absehbarer Zeit fallen. Wie bei den Freiluftmeisterschaften im vergangenen Sommer, als er Fünfter wurde, bewies Bodo Nervenstärke und erzielte zum Saisonhöhepunkt seine Bestleistung.

Besonders wertvoll wird diese Leistung dadurch, dass Bodo bester deutscher U23 Athlet war. Damit dürfte er Mitte März im Nationalteam stehen, das Deutschland beim Winterwurf Europacup in Portugal vertritt.

Starke Leistung, super Platzierung bei den deutschen Hallenmeisterschaften

Starke Leistung, super Platzierung bei den deutschen Hallenmeisterschaften

Advertisements
Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
Wer will bei uns sein FSJ machen?

Wir suchen jemanden der/die selbst Leichtathletik macht oder gemacht hat und Lust hat auf Training mit Kindern zwischen 10 und 13 Jahren. Gute Betreuung durch uns und Integration in unser Trainerteam ist garantiert.

Ab dem 15. August 2018 ist die Stelle neu zu besetzen. Dieser freiwillige Dienst dauert 12 Monate. Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden pro Woche. 70 % davon wird in einer Schule oder im Kindergarten absolviert. D.h. Unterstützung des Sportlehrers im Unterricht oder eine Sport AG. 30% sind Mitarbeit im Training und Unterstützung bei der Organisation. Bezahlt werden 300 Euro im Monat. Der Dienst wird als Wartesemester für das Studium anerkannt.

Wer sich dafür interessiert meldet sich bitte per Mail bei: michael.schlicksupp@web.de

Allgemeine Informationen zum FSJ im Sport findet ihr hier http://www.lsvbw.de/sportwelten/sportjugend/fsj-sport-und-schule/

 

Athlet des Monats

Zum ersten Mal im Nationaltrikot: Joshua Braun beim Hallenländerkampf gegen Frankreich und Italien

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 79 Followern an

Februar 2015
M D M D F S S
« Dez   Mrz »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  
%d Bloggern gefällt das: