Lara Schönith im Finale bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften

Kann gut Lachen: Lara Schönith, zum ersten Mal unter 13 Sekunden über 80 Meter Hürden

Kann gut Lachen: Lara Schönith, zum ersten Mal unter 13 Sekunden über 80 Meter Hürden

Bei den Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften des Jahrgangs 2000 (M/W14) in Nagold musste Lara Schönith zum ersten Mal nicht nur gegen die badischen Mädels, sondern gegen die traditionell sehr starken Württembergerinnen antreten. Wenig beeindruckt von der starken Konkurrenz lief sie bereits im Vorlauf mit 12,92 Sekunden eine neue persönliche Bestzeit in ihrer Spezialdisziplin, den 80 Meter Hürden. Das brachte ihr einen Startplatz im Finale ein. Leider waren die Wetterbedingungen dort nicht mehr ganz so gut so, dass sie ihre Zeit nicht mehr steigern konnte. Mit dem sechsten Platz durfte sie aber mehr als zufrieden sein.

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
Wieder Training für alle!

Schön, dass es tatsächlich wieder für alle weitergeht. Die Sportschule hat uns, trotz eigener Einschränkungen und reduziertem Lehrgangsbetrieb ermöglicht, wieder mit allen Gruppen im Stadion zu trainieren. Dafür unseren herzlichen Dank!

Endlich wieder auf einer Tartanbahn laufen zu dürfen, weit und hochzuspringen wird Begeisterung auslösen. Und dann fangen ja auch langsam wieder Wettkämpfe an. Nicht nur für die Kaderathleten, sondern für alle! Wir freuen uns!

 

Athlet des Monats

Erfolgreich als Athlet und Trainer: Jona Fruchtmann

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 87 anderen Followern an

Juli 2014
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
%d Bloggern gefällt das: