Daily Archives: 2. Juli 2014

Gold, Silber und Bronze bei den Badischen U14 Meisterschaften

Einen kompletten Medaillensatz brachten die U14 Jugendlichen des SR Yburg mit, von den Badischen Meisterschaften im Vierkampf, die am vergangenen Wochenende in Teningen stattfanden. Trotz teilweise heftiger Regenschauer warteten sie mit herausragenden Leistungen auf. Rachel Fruchtmann darf sich seit Sonntag Badische Meisterin nennen. Mit 1874 Punkten gewann sie am Ende den Wettbewerb des Jahrgangs 2002 (W12) mit deutlichem Vorsprung. Den Vizemeistertitel eroberte sich bei den M12 Jungs Niklas Huber. Eine Bronzemedaille gab es dann noch für die Mädchen Mannschaft mit Rachel Fruchtmann, Helen Fischer und Celine Scheifele.

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

Sascha Graf Baden-Württembergischer Meister im Speerwurf

leich zwei Siege brachte Sascha Graf von den Baden-Württembergischen Leichtahtletik Meisterschaften aus Heilbronn mit. Bei den Aktiven dominierte er den Wettkampf mit 64,35 Metern und wurde damit neuer Baden-Württembergischer Meister. Bei dem am selben Tag ausgetragenen Jugendwettbewerb warf er mit 66,01 Metern noch etwas weiter. Diesen Titel dürfte er allerdings nicht tragen, das das Reglement kein Start in wie verschiedenen Klassen beim gleichen Wettkampf zulässt.

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

Lara Schönith im Finale bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften

Bei den Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften des Jahrgangs 2000 (M/W14) musste Lara Schönith zum ersten Mal nicht nur gegen die badischen Mädels, sondern gegen die traditionell sehr starken Württembergerinnen antreten. Wenig beeindruckt von der starken Konkurrenz lief sie bereits im Vorlauf mit 12,92 Sekunden eine neue persönliche Bestzeit in ihrer Spezialdisziplin, den 80 Meter Hürden. Das brachte ihr einen Startplatz im Finale ein. Leider waren die Wetterbedingungen dort nicht mehr ganz so gut so, dass sie ihre Zeit nicht mehr steigern konnte. Mit dem sechsten Platz durfte sie aber mehr als zufrieden sein.

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte

Bodo Göder mit neuer persönlicher Bestleistung

Dort traf er mit Weltmeister David Storl auf einen übermächtigen Gegner, aber auch auf einige , die in seiner Preisklasse unterwegs sind. Dabei hielt er sich nicht schlecht. An seinem 21. Geburtstag hat er mit 18,62 Meter eine neue persönliche Bestleistung gestoßen. Damit liegt er derzeit auf Rang fünf der aktuellen deutschen Rangliste. In vier Wochen, bei den Deutschen Meisterschaften in Ulm soll es noch einen oder gar zwei Plätze nach oben gehen.

Tagged with: ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
Corona und kein Ende in Sicht

Das Corona Virus hat heftige Spuren hinterlassen. Bei denen, die direkt betroffen waren und bei uns allen, die wir mit den notwendigen Einschränkungen leben müssen. Inzwischen haben sich meisten an das Masken tragen und Abstand halten gewöhnt. Leider nicht halten sich nicht alle daran und so werden uns die Beschränkungen mit Sicherheit weiter begleiten, wenn sie nicht wieder ausgeweitet werden. Für die Leichtathletik im SR Yburg bedeutet das, dass wir auch in den kommenden Wochen weiter mit den Kader- und Fördergruppen in der Sportschule trainieren können. Mit den nötigen Hygienemaßnahmen. Die U12 wird auch in den Ferien auf dem Beachplatz bei der Steinbacher Grundschule trainieren. Die jüngeren machen Pause bis nach den Ferien.

Die Wettkampfsaison, die jetzt als sogenannte „Late-Season“ daherkommt, ist für alle etwas merkwürdig. Die Sprinter sind ganz gut über die Coronapause gekommen, da sie viel in Wald und Feld trainieren konnten, die Werfer auch. Sie haben schon wieder Wettkämpfe gemacht, wenngleich die Bedingungen in den Stadien, ohne Zuschauer und mit strengen Regeln, gewöhnungsbedürftig sind. Die Springer haben sich ohne Sprunganlagen viel schwerer getan und sind noch nicht ganz so weit. Falls alles gut geht, wird es sogar Deutsche Jugendmeisterschaften Anfang September geben. Und eventuell auch noch BW Meisterschaften Anfang Oktober. Wenn uns nicht durch Urlaubsrückkehrer und Unvernünftige ein weiter Shutdown ereilt. Das wäre bitter. Auch für den Sport. Geschlossene Hallen und Sportanlagen im Winter, wären nicht so leicht wegzustecken wie in diesem Frühjahr.

Athletin des Monats

Erstmals unter 12 Sekunden über 100 Meter: Helen Baumgarten 11,95 Sekunden in Weinheim

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 83 anderen Followern an

Juli 2014
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031