B-Schüler zum ersten Mal bei Badischen Meisterschaften

Weil am Rhein 29. Mai  2011

Nach den ausgezeichneten Leistungen bei den Kreismeisterschaften im Blockmehrkampf (Fünfkampf) vor drei Wochen sind unsere B-Schüler zum ersten Mal mit  einer Mannschaft zu den Badischen Meisterschaften gefahren. Über 250 Teilnehmer kämpften dort um Einzel- und Mannschaftstitel in den verschiedenen Mehrkämpfen.

Schon allein die Masse, aber auch die Klasse der Teilnehmer aus den Großvereinen wie MTG Mannheim oder der LG Region Karlsruhe war  beeindruckend. Trotzdem haben sich unsere Jungs prima geschlagen und ihre Leistungen von der Kreismeisterschaft noch einmal gesteigert. Am Ende stand dann Platz neun – und das kann sich in dem Klassefeld wirklich sehen lassen.

Auch die Einzelleistungen zeigen, dass die Leistungsentwicklung stetig nach oben geht. Joshua Braun (M12) wurde im Blockmehrkampf  Sprint sogar Fünfter. Nur wenige Punkte fehlten zu Platz drei. Vier Zentimeter  mehr im Hochsprung hätten zum Beispiel schon gereicht. Er  konnte freilich auch so  zufrieden sein. Immerhin war er bester Hürdenläufer und zweitschnellster Sprinter seiner Klasse.

Robin Siehl kam in seiner Gruppe (M13 Wurf) auf einen guten 13. Rang. Mit  ein wenig mehr Routine im Kugelstoßen und Diskuswerfen wird er es schnell noch weiter  nach vorn bringen. Seine Verbesserung im Sprint und über die Hürden sind deutlich zu sehen und haben ihm viele Punkte eingetragen.

Leon Korte (M12 Lauf) hat sich wieder verbessert und auch die Hürden souverän gemeistert. Dass er am Ende trotz starken Seitenstechens seinen 1000 Meterlauf durchzog und 15. seiner Klasse wurde, war bemerkenswert.

Felix Nagelschmidt  startete in der am stärksten besetzten Gruppe (M 13 Sprint). Nach einem etwas schwächeren Hürdenlauf steigerte er in allen folgenden Disziplinen seine Bestleistungen. Am Stärksten war sein Ballwurf (200g) mit 45,5 Metern. Rang 18 in der Endabrechnung zeigt nur wie stark das Teilnehmerfeld war.

Gleiches gilt für Yannik Burkart. Auch er verbesserte sich gegenüber seiner Leistung bei der Kreismeisterschaft  und  landete auf Rang 24.

Mehr Fotos? Hier klicken!

Hier geht zur  Ergebnisliste der BLV Meisterschaft  im Blockmehrkampf  am 29,5.2011 in Weil  am Rhein

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
Weiter trotz Corona !

Auch 2021 wird ein Corona Jahr. Vielleicht mit einem besseren Ende als es das vergangene genommen hat. Aber die nächsten Wochen und möglicherweise Monate wird es weiter Einschränkungen geben, um die Infektion einigermaßen unter Kontrolle zu halten bis genügend Menschen geimpft sind.

Das ist ganz schön hart und gerade für Kinder und Jugendliche schwer erträglich. Um im Alltag ein wenig zu unterstützen und bisschen „Gemeinsamkeit“ zu vermitteln, werden wir ab Februar ein Online Videotraining für unsere U12, U14 und U16 Gruppen anbieten. Natürlich hoffen wir, dass wir alle Kinder und Jugendlichen bald wieder auf dem Sportplatz begrüßen können, aber das wird wohl noch etwas dauern. Die doch recht große Gruppe unserer Kaderathleten hat das Glück und Privileg, dass im Leistungssport weiter trainiert werden darf. Das bedeutet, wir dürfen die Anlagen der Sportschule auch weiter nutzen. Dafür vielen Dank!

Die Hallensaison ist leider fast komplett ausgefallen. Die Deutschen Jugendmeisterschaften wurden abgesagt. Zwar gibt es vereinzelt Wettkämpfe, aber im Augenblick halten wir es nicht für vertretbar quer durch Deutschland zu fahren und daran teilzunehmen. Das heißt im Training wieder zurück ins Grundlagentraining einzusteigen und zu hoffen, dass es im Sommer wieder Wettkämpfe unter akzeptablen Umständen gibt. Und vielleicht auch mal wieder zusammen entspannen und Feiern!

Athletin des Jahres 2020

Helen Baumgarten: Deutsche U18 Vizemeisterin über 200 Meter. Mit ihrer Bestzeit von 24,22 Sekunden auf Platz Sieben in Europa!

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 87 anderen Followern an

Juni 2011
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
%d Bloggern gefällt das: