Vorbereitung für die Kreismeisterschaft über die Langstrecken

Nachdem die Waldlaufmeisterschaften so erfreuliche Ergebnisse gebracht haben, steht schon die nächste Ausdauerveranstaltung auf dem Programm. Am 2. April findet in Bietigheim die Kreismeisterschaft über die Langstrecken statt.

Für die D Schülerinnen (2003,2002) sind das 800 Meter. Für die D-Schüler geht es über 1000 Meter. Für alle anderen Altersklassen (C-, B-, A- Schüler) sind es 2000 Meter. Da die Läufe auf der Bahn ausgetragen werden, wird mit Spikes gelaufen. Zum üben haben wir noch zwei Sonntags-Trainingstermine: 20. März und 27. März jeweils um 15 Uhr auf dem Sportplatz der Südbadischen Sportschule.

Wir haben für den Wettkampf eine Mannschaftsaufstellung gemacht (siehe unten). Ich bitte Euch, uns die Teilnahme oder Absage per Mail zukommen zu lassen oder es uns spätestens im ersten Training nach den Ferien (14.3.) mitzuteilen. Wer nicht auf der Liste steht, aber trotzdem laufen möchte ist herzlich dazu eingeladen. Bitte einfach per Mail melden (oder im Training am 14.3.).

Der Wettkampf in Bietigheim beginnt um 13 Uhr mit den jüngsten und endet für uns gegen 15.30 mit den älteren Klassen (Schüler B).  Treffpunkt ist um 12 Uhr im Stadion in Bietigheim.

Zeitplan KM Langstrecke hier klicken.

Mannschaftsaufstellung

W8 (800 Meter)

Nathalie Gutheil , Franziska Seebacher, Jule Schönith, Maleen Kleinjans

W9 (800 Meter)

Rachel Fruchtmann, Laura Höll, Alina Schönle, Jenny Dike, Amelie Hasl

W10 (2000 Meter)

Kylie Peter, Helen Fischer, Marie Kleinjans, Birthe Kramer,  

W11  (2000 Meter)

Lara Schönith, Lara Jurlina

M8 (1000 Meter)

Jona Fruchtmann, Nils Greiter

M9  (1000 Meter)

Tobias Mai, Tiago Magnus, Niclas Gog, Maximilian Wolf

M10 (2000 Meter)

Paul Späth, Robin Frey, Luka Rettig, Marco Lörch, Luis Materna, David Tielker

M11 (2000 Meter)

Marco Meier, Dario Kluth, Fabian Schönle, Maurice Bornstein

M12 (2000 Meter)

Patryk Weis, Leon Korte

M13 (2000 Meter)

Felix Nagelschmidt

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte, Wettkämpfe
Weiter trotz Corona !

Auch 2021 wird ein Corona Jahr. Vielleicht mit einem besseren Ende als es das vergangene genommen hat. Aber die nächsten Wochen und möglicherweise Monate wird es weiter Einschränkungen geben, um die Infektion einigermaßen unter Kontrolle zu halten bis genügend Menschen geimpft sind.

Das ist ganz schön hart und gerade für Kinder und Jugendliche schwer erträglich. Um im Alltag ein wenig zu unterstützen und bisschen „Gemeinsamkeit“ zu vermitteln, werden wir ab Februar ein Online Videotraining für unsere U12, U14 und U16 Gruppen anbieten. Natürlich hoffen wir, dass wir alle Kinder und Jugendlichen bald wieder auf dem Sportplatz begrüßen können, aber das wird wohl noch etwas dauern. Die doch recht große Gruppe unserer Kaderathleten hat das Glück und Privileg, dass im Leistungssport weiter trainiert werden darf. Das bedeutet, wir dürfen die Anlagen der Sportschule auch weiter nutzen. Dafür vielen Dank!

Die Hallensaison ist leider fast komplett ausgefallen. Die Deutschen Jugendmeisterschaften wurden abgesagt. Zwar gibt es vereinzelt Wettkämpfe, aber im Augenblick halten wir es nicht für vertretbar quer durch Deutschland zu fahren und daran teilzunehmen. Das heißt im Training wieder zurück ins Grundlagentraining einzusteigen und zu hoffen, dass es im Sommer wieder Wettkämpfe unter akzeptablen Umständen gibt. Und vielleicht auch mal wieder zusammen entspannen und Feiern!

Athletin des Jahres 2020

Helen Baumgarten: Deutsche U18 Vizemeisterin über 200 Meter. Mit ihrer Bestzeit von 24,22 Sekunden auf Platz Sieben in Europa!

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 85 anderen Followern an

März 2011
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
%d Bloggern gefällt das: