Zahlreiche Top Ten Platzierungen für SR Yburg Schüler

Wie schon berichtet belegen die Jungs des SR Yburg in der Punktewertung, die alle Ergebnisse aller Schülerklassen des Jahres 2010 berücksichtigt, auf dem zweiten Platz im Kreis Rastatt-Baden-Baden-Bühl. Dafür wurde jetzt bei der Arbeitssitzung des Kreises ein Pokal übergeben, der jetzt wöchentlich bei allen Beteiligten die Runde macht. Auch in der Rangliste der Einzeldisziplinen, die jetzt veröffentlicht wurde spiegeln sich die ausgezeichneten Leistungen wieder.

Herausragend sind dabei die beiden 11 jährigen C-Schüler Joshua Braun und Patryk Weis. Über 50 Meter belegen sie mit 7,40 sec und 7,42 sec im Kreis die Plätze eins und zwei. Beide gehören mit diesen Zeiten zur badischen Spitze. In der Bestenliste aller badischen Kreise sind sie Vierter und Fünfter.

Joshua, Patryk und Leon (von Links)

Patryk führt zudem die Kreis-Rangliste im Weitsprung mit 4,51 Metern an und ist über 1000 Meter und im Dreikampf Dritter. Über die Langestrecke von 2000 Metern kann sich Jeremias Seebacher als Vierter platzieren.

Bezeichnend ist, dass der SR Yburg sowohl bei der Mannschaftswertung im Dreikampf mit Patryk Weis, Joshua Braun, Leon Korte und den beiden M10 Schülern Marco Meier und Dario Kluth an der Spitze steht, als auch die 4 x 50 Meter Staffel mit Joshua Braun, Fabian Schönle, Marco Meier und Dario Kluth 

Auf dem ersten Platz über 4 x 50 Meter: Dario, Marco,Fabian und Joshua

Über 50 Meter liegen die beiden schnellen Jungs Marco Meier und Dario Kluth zeitgleich (8,04 sec) auf Platz sechs. Im Dreikampf kommt  Marco auf den vierten Rang. Auf der 2000 Meter Distanz ist Fabian Schönle mit der fünftbesten Zeit vertreten.

Eine ganze Reihe von Top 10 Platzierungen haben unsere D-Schüler erreicht. Zwei erste Plätze belegt Fabian Heidenreich (50 Meter und Weitsprung), der nur beim Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ antrat.

Ein starkes Team: Robin, Luis, David, Paul (nicht im Bild Lukas)

Eine richtig gute Mannschaft sind inzwischen Luis Materna, Paul Späth Lukas Rettig, David Tielker und Robin Frey. Das führt dazu, dass unter den zehn besten Sprintern im Kreis vier vom SR Yburg kommen. Dass über 1000 Meter Lukas, Robin und David die Plätze zwei bis vier belegen. Dass unter den Top Ten im Weitsprung fünf unserer Jungs zu finden sind und im Ballwurf vier.

Da ist es schon fast selbstverständlich, dass die Dreikampfmannschaft mit Luis Materna, Paul Späth, Robin Frey, Lukas Rettig und Hannes Bühler auf Platz ein rangiert.

Bei den achtjährigen Jungs konnte sich Tiago dos Reis über 1000 Meter als siebter platzieren und im Weitsprung waren mit Til Bettag, Eric Keller und Jan Meyer drei Jungs unter den besten Drei, die beim Vereinsportfest „Run & Fun“ der Handball- und Leichtathletikabteilung ihre Weiten erzielten.

Auch die Mädels sind in den Top Ten Listen des Kreises bestens platziert. Mehr dazu in der kommenden Woche.

Die komplette Bestenliste des Kreise Rastatt/Baden-Baden/Bühl gibt es hier: http://www.rastatter-tv.de/leichtathletik/text/2010/kreisbestenliste.pdf

Tagged with: ,
Veröffentlicht in Aktuell, Berichte
Weiter trotz Corona !

Auch 2021 wird ein Corona Jahr. Vielleicht mit einem besseren Ende als es das vergangene genommen hat. Aber die nächsten Wochen und möglicherweise Monate wird es weiter Einschränkungen geben, um die Infektion einigermaßen unter Kontrolle zu halten bis genügend Menschen geimpft sind.

Das ist ganz schön hart und gerade für Kinder und Jugendliche schwer erträglich. Um im Alltag ein wenig zu unterstützen und bisschen „Gemeinsamkeit“ zu vermitteln, werden wir ab Februar ein Online Videotraining für unsere U12, U14 und U16 Gruppen anbieten. Natürlich hoffen wir, dass wir alle Kinder und Jugendlichen bald wieder auf dem Sportplatz begrüßen können, aber das wird wohl noch etwas dauern. Die doch recht große Gruppe unserer Kaderathleten hat das Glück und Privileg, dass im Leistungssport weiter trainiert werden darf. Das bedeutet, wir dürfen die Anlagen der Sportschule auch weiter nutzen. Dafür vielen Dank!

Die Hallensaison ist leider fast komplett ausgefallen. Die Deutschen Jugendmeisterschaften wurden abgesagt. Zwar gibt es vereinzelt Wettkämpfe, aber im Augenblick halten wir es nicht für vertretbar quer durch Deutschland zu fahren und daran teilzunehmen. Das heißt im Training wieder zurück ins Grundlagentraining einzusteigen und zu hoffen, dass es im Sommer wieder Wettkämpfe unter akzeptablen Umständen gibt. Und vielleicht auch mal wieder zusammen entspannen und Feiern!

Athletin des Jahres 2020

Helen Baumgarten: Deutsche U18 Vizemeisterin über 200 Meter. Mit ihrer Bestzeit von 24,22 Sekunden auf Platz Sieben in Europa!

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 88 anderen Followern an

Februar 2011
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28  
%d Bloggern gefällt das: