Informationen zum Training im Winterhalbjahr 2010/2011

Mit der Umstellung auf Winterzeit endet die Sommersaison. Sie war für die Leichtathletik-Abteilung überaus erfreulich. (Siehe auch den Jahresbericht für die Generalversammlung des SR Yburg auf unserer Internetseite https://sryla.wordpress.com/

Die Teilnehmerzahlen in den Schülergruppen sind erfreulicherweise weiter angestiegen. Da dadurch die Gruppen in letzter Zeit immer größer wurden, haben wir uns um weitere Trainer und Hallenzeiten bemüht. Beides ist uns gelungen.

Das führt zu neuen Gruppeneinteilungen. Neben den Minis, die weiter von Gaby Kopitzke und Bianca Seebacher betreut werden, haben wir jetzt eine gemischte Trainingsgruppe für die Jahrgänge 2003 und 2002 mit Katrina Weber und Christian Breuer als neuem Trainerteam.

Für die Kinder der Jahrgänge 2001, 2000 und 1999 haben wir getrennte Gruppen für Mädchen und Jungs. Die Mädchen trainieren bei Martha Fruchtmann, die Jungs bei Michael Schlicksupp.

 Alle diese Gruppen sind wie gewohnt montags und donnerstags in den Hallen der südbadischen Sportschule (siehe Plan). Im Gegensatz zum Sommer stehen uns in der Halle nicht 90 Minuten, sondern nur jeweils eine Stunde zur Verfügung. Es ist deshalb wichtig pünktlich mit dem Training beginnen zu können. Deshalb: Bitte immer schon zehn Minuten vor Trainingsbeginn da sein !

In Einzelfällen werden Kinder, die in ihrer Entwicklung schon sehr weit sind, an der nächst “älteren“ Gruppe teilnehmen. Die Entscheidung dazu treffen die Trainer.

 Für alle Schüler und Jugendlichen des Jahrgangs 1998 und älter steht uns mittwochs um 18.30 Uhr die Schulturnhalle der GHS Steinbach zur Verfügung. Trainer ist Michael Schlicksupp. Dazu gibt es die Möglichkeit am Wurftraining (Speer, Kugelstoßen) unter der Leitung von Hermann Oser teilzunehmen. Hierzu bitte persönliche Absprache mit Hermann oder Michael.

 Zusätzlich wird es ab sofort eine „Leistungsgruppe“ für Schüler und Jugendliche (Jahrgang 1999 und älter) geben. Sie findet sonntags von 14 – 15.30 Uhr auf dem Sportplatz der Südbadischen Sportschule (bei schlechtem Wetter im Kraftraum der GHS) statt. Hierbei geht es vor allem um Techniktraining und erste Übungen für neue Disziplinen wie Hürdenlauf, Hochsprung, Stabhochsprung, Kugelstoßen und Speerwurf. Die Teilnahme ist für alle mit ernsthaftem Interesse an einer regelmäßigen Teilnahme offen. 

 Wie im vergangenen Jahr gibt es samstags um 15 Uhr wieder den „Waldsport“. Hier können Familien gemeinsam (aber natürlich auch Einzelne) unter Anleitung von Stefan und Gabi Mai eine Jogging- und Fitness-Runde auf dem Waldsportpfad in Neuweier (Parkplatz an der Straße von Neuweier zur Yburg) absolvieren.

Als weiteres zusätzliches Angebot für Kinder, die gerne ihre turnerischen Fähigkeiten üben wollen gibt es mittwochs um 15 Uhr „Grundschulturnen“ in der Schulturnhalle unter der Leitung von Birgit Harprecht und Martha Fruchtmann. Hier geht es um eine ganzheitliche körperliche Ausbildung, die Voraussetzung für alle Sportarten ist. Geturnt wird an allen „klassischen“ Geräten: Boden, Reck, Barren etc.

Während der Herbst- und Weihnachtsferien findet kein Training statt.

Alle Zeiten und Traingsstätten sowie die Trainer unter „Trainingszeiten“ : https://sryla.wordpress.com/trainigszeiten/

Bei Fragen bitte an Martha Fruchtmann 07223 8018655 oder Michael Schlicksupp (michael.schlicksupp@web.de) wenden.

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Aktuell
Wir suchen eine*n

Nebenberuflichen Trainer*in

für die Altersklasse U14 und U16.

Aufgaben:  Leitung des Trainings, sowie die  Wettkampfbetreuung. Je nach Kapazität gibt es weitere Einsatzmöglichkeiten.

Voraussetzung:  Abgeschlossene B- oder C-  Trainerausbildung Leistungssport  oder            Sportstudium

Bezahlung:  bis zu 450 Euro im Monat

Infos und Bewerbung: michael.schlicksupp@web.de

Athlet des Monats

Springt von einer Dreisprung-Bestweite zur nächsten: Lars Lawo

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 83 Followern an

Oktober 2010
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
%d Bloggern gefällt das: